Pierce-Arrow A43 Roadster zu verkaufen - Jg. 1931 - My Next Classic

1931 Pierce-Arrow A43 Roadster aus exklusiver Sammlung

Aktuelles Gebot: 4.000,00 €
Restdauer:
Kommentare: 1

Diese Auktion ist beendet

Auktion endete am:

19 Bilder
Außen (7)
Innen (3 )
My Next Classic

Zu den großen amerikanischen Automobilmarken aus den 20er und 30er Jahren gehört neben Cadillac, Lincoln und Packard auch Pierce-Arrow. Dieser luxuriöse Pierce-Arrow A43 Roadster verfügte als Besonderheit über einen Reihenachtzylinder (ab 1929) und stammt aus einer bedeutenden Sammlung eines bekannten Unternehmers im Ruhrgebiet. Die Stückzahlen sind äußerst niedrig und es ist anzunehmen, dass insbesondere auf dem europäischen Kontinent nur noch wenige Exemplare zu finden sind. Wir freuen uns sehr über diesen Neuzugang.

Unser Schätzpreis auf Basis vorliegender Informationen: 100.000 – 120.000€

Highlights

Hiermit wird ein „Sahnestück“ aus den „goldenen Jahren“ der amerikanischen 20er/30er Jahre angeboten. Ein historisches Auto der Superlative! Eine „automobile Skulptur“ der Extraklasse mit einem riesigen V8 Reihenmotor (!), also fast 1 Liter (!) Hubraum pro Zylinder. Ein bombastischer Sportwagen der früheren amerikanischen „Upper Class“ und heute der ideale Oldtimer, um damit die exklusivsten Automobil-Ausstellungen der Welt besuchen zu können. Und womit? – Mit Erfolg! Das perfekte 2 sitzige historische Sport-Cabriolet, wo sogar auch 2 weitere Personen Platz finden, wenngleich auch nur auf dem hinteren ausklappbaren sog. „Schwiegermutter-Sitz“. Dort ist man zudem Wind und Wetter ausgesetzt, aber egal! – Man sitzt in einem „Pierce Arrow“, einem der seltensten und exklusivsten historischen Sportwagen der Welt. Da darf man nicht so zimperlich sein! Die „Herrschaften“ sitzen allerdings vorne, abgeschirmt von der interessierten Umwelt und sind ein „Objekt der Begierde“ für anspruchsvolle Auto-Liebhaber. Hiermit bietet sich die seltene Gelegenheit, ein noch selteneres Luxusfahrzeug aus der Gründerzeit des Automobils erwerben zu können, – und noch etwas: Der amerikanische Auto-Hersteller Pierce Arrow hat das sog. „Kurvenlicht“ erfunden und nicht der französische Auto-Hersteller Citroén ! (wie er allerdings totzdem fälschlicher Weise behauptet). Und wer es nicht glaubt – überzeugen Sie sich selbst! Ein fantastisches Fahrzeug, was Ende der 20er Jahre gebaut wurde, immer noch echte Alltagsqualitäten und Fahreigenschaften aufweist und mit fast 90 Jahren eindrucksvoll beweist, wie zuverlässig und sportlich ein historischer Klassiker sein kann. Außerdem verkörpert dieser „Bolide“ die Spitzenstellung in einer Sammlung historischer und berühmter Fahrzeuge.


Auf 1931 Pierce-Arrow A43 Roadster aus exklusiver Sammlung bieten

Aktuelles Gebot:

Noch kein Gebot vorhanden. Geben Sie das erste Gebot ab.

4.000,00 € Mindestpreis noch nicht erreicht
Verkäufer:
fantastische-fahrzeuge
Restdauer:
Enddatum:
19.05.2021 20:30:00
Gebote:
1

Sie sind nicht eingeloggt. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich als Benutzer.

Diese Auktion ist beendet

Auktion endete am:

Diskussion

Filter

Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, wenn Sie noch keinen Kunden-Account haben, um an der Diskussion teilzunehmen.

1931 Pierce-Arrow A43 Roadster aus exklusiver Sammlung
Aktuelles Gebot: 4000 €
Restdauer:
Kommentare: 1

Parkplatz

Sie haben bisher keine Gebote hinterlegt.

Zu den Auktionen

Sie haben bisher keine Favoriten gewählt, oder Ihre favorisierten Auktionen sind abgelaufen.

Zu den Auktionen

Laufende Auktionen

Kein Angebot gefunden?

Sie haben nicht das Richtige gefunden oder waren zu spät?
Die nächste Chance kommt bestimmt.

Letzte Aktivitäten Alle entfernen


Neue Antwort

25.09.2020 09:24:36

Neue Antwort

Auf eine Frage von Ihnen zur Auktion VW Golf GTVII wurde beantwortet.

Neue Antwort

25.09.2020 08:51:58

Neue Antwort

Auf eine Frage von Ihnen zur Auktion VW Golf GTVI wurde beantwortet.