Oldtimer-Markt: Ausflug in vergangene Epochen

Oldtimer-Markt

Inhaltsverzeichnis

Ein Oldtimer-Markt ist eine Schatzkiste für Automobilenthusiasten.

Oldtimerbörsen sind eine Schatzkiste für Automobilenthusiasten, eine Zeitreise durch die Geschichte der Automobilität und manchmal Fundort wahrer Kunstwerke des Karosseriebaus. Eine breite Auswahl an Oldtimern, egal ob elegante 1930er-Jahre-Limousinen, Kleintransporter aus der Wirtschaftswunderzeit, kraftstrotzende Muscle-Cars der 1960er und 1970er Jahre oder recht moderne Youngtimer, werden hier gehandelt. In den Oldtimerbörsen wird jeder fündig. Für den einen ist so ein Klassiker eine Wertanlage, für den anderen ist es pure Emotion. Erinnerung an frühere Sonntagsausflüge mit Vaters Käfer. Erfüllte Träume aus der Kindheit und Jugend.

Kindheitsträume werden auf Oldtimer-Börsen wahr

Oldtimer erinnern oft an die eigene Kindheit.

Viele Menschen erinnern sich gern an ihre Kindheit. Ausflüge mit der Familie, das gemeinsame Waschen des Opel Ascona oder VW Käfers mit dem Vater, und vieles mehr. Oft kommt der Wunsch, sich ein Stück dieser glücklichen Zeit zurückzuholen. Eine gute Möglichkeit ist es, das Auto der Kindheit zu erwerben.

Meist sind diese Fahrzeuge längst aus den gängigen Verkaufsplattformen verschwunden. Sie sind zu seltenen und gesuchten Liebhaberstücken geworden. Die einfachste Lösung ist die Suche über Oldtimer-Märkte und -Börsen. Diese gibt es vielerorts als Event und seit einiger Zeit auch digital. Je nach gesuchtem Old- oder Youngtimer kann die Suche nach dem perfekten Kindheitstraum dennoch zu einem Geduldspiel werden. Der bequemste Weg ist die Suche und Beobachtung des Marktes vom Wohnzimmer aus, bei einer seriösen Online-Oldtimerbörse.

Wertanlagen auf dem Oldtimer-Markt

Mercedes-Oldtimer als Wertanlage

Wertanlagen gibt es viele. Eine, die sich in den letzten Jahren als durchaus stabil dargestellt hat, ist der Oldtimermarkt. Besondere und seltene Oldtimer hatten oft einen spürbaren Wertzuwachs. Und der Trend scheint stabil zu bleiben. Beachtliche Wertsteigerungen sind nicht nur bei teuren Luxusfahrzeugen zu verzeichnen. Auch günstigere Oldtimer erfahren eine steigende Nachfrage. Gute Beispiele sind der Ford Escort 1100 ST aus den Jahren 1968 bis 1970 und der Citroen 2CV 6 (Ente genannt).

Selbst der Trabant aus der ehemaligen DDR erfuhr starke Preissteigerungen. Von einem symbolischen Mark, zu dem die Kleinwagen zu Wendezeiten verramscht wurden, sind die Preise enorm gestiegen. 4.000 bis 8.000 Euro werden für gut erhaltene oder restaurierte Exemplare nicht selten aufgerufen. Cabrio-Versionen können auch 10.000 kosten.

Top oder Schrott?

Oldtimer mit Patina

Oldtimer für jeden Geschmack finden sich auf Oldtimerbörsen. Interessenten, die ein neues Projekt für eine Restauration suchen, werden ebenso fündig wie das Klientel, welches ein fertiges Schmuckstück wünscht.

  • Kunden, die ein fertiges Sammlerstück suchen, greifen häufig zu Oldtimern mit Zustandsnoten 1 bis 2. Auch eine Zustandsnote 3 ist für manch einen Käufer noch interessant, jedoch mit ersten Reparaturarbeiten und Investitionen verbunden.
  • Schrauber und Bastler werden meist bei Zustandsnoten von 3 bis 4 fündig. Bei besonders seltenen Fahrzeugen ist selbst eine Zustandsnote 5 kein Hindernis. Hier sind es meist Prototypen, Kleinstserien oder erste Fahrzeuge einer Baureihe (Seriennummer).

Während sich die Angebote auf den Oldtimer-Märkten vor Ort direkt begutachten lassen, ist das in der digitalen Welt meist anders. Der Suchkreis und das Angebot erweitern sich jedoch enorm. Vorsicht ist bei einigen gängigen Verkaufsplattformen geboten. Dort werden Fahrzeuge oft schlecht beschrieben und bebildert. Viele Fahrzeuge werden von Verkäufern mit wenig Wissen um den Oldtimer angeboten. Auch Nachfragen bringen häufig wenig.

Anders ist dies bei renommierten Oldtimerbörsen. Hier werden die Oldtimer mit Sachverstand offeriert. Ausführliche Beschreibungen, viele detaillierte Bilder in guter Qualität und oft ein aktuelles Gutachten sind die Regel. Oldtimerbörsen haben sich auf klassische Fahrzeuge spezialisiert und verfügen über ein weitreichendes Hintergrundwissen.

Verkaufen auf Oldtimer-Börsen?

Oldtimer-Markt

Wo es Interessenten gibt, dürfen Anbieter natürlich nicht fehlen. Gründe für einen Verkauf eines Sammlerstückes gibt es viele. Finanzielle Engpässe, Platzmangel oder einfach der Wunsch nach einem neuen Projekt. Auch hier hat der Verkäufer mehrere Möglichkeiten. Der Oldtimer oder Youngtimer kann auf diversen Oldtimer-Märkten an verschiedenen Orten offeriert werden oder auch im Internet. Zeitungsinserate sind in heutigen Zeiten immer weniger aussichtsreich.

Die Chancen, einen fairen Preis zu erhalten, sind auf den spezialisierten Oldtimerbörsen am besten. Bei den Interessenten handelt es sich oft um Menschen, die das Fahrzeug zu schätzen wissen. Für viele Verkäufer ist es ein nicht unwichtiger Punkt zu wissen, dass ihr Schätzchen in gute Hände kommt.

FAQ

Wo kann ich einen guten Oldtimer kaufen?

Immer mehr Oldtimer werden auf Online-Oldtimer-Börsen verkauft. Daneben sind klassische Oldtimer-Märkte interessant. In Zeitungen und Zeitschriften lässt die Zahl der Angebote in den letzten Jahren nach. 

Wo kann ich meinen Oldtimer verkaufen?

Früher waren Zeitungsinserate eine gute Möglichkeit. Die Zeiten haben sich jedoch geändert. Neben den klassischen Oldtimer-Märkten spielen Online-Oldtimerbörsen eine immer größere Rolle.

Diesen Beitrag teilen auf

Inhaltsverzeichnis

Diesen Beitrag teilen auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Beiträge die Ihnen gefallen könnten

Die neusten Informationen rund um das Thema Oldtimer & Youngtimer, finden Sie in unserem Blog!

Jetzt exklusiven Zugang zu begehrten
Oldtimer-Auktionen sichern

Als erstes Updates zu neuen Auktionen erhalten und Mitglied in unserer einzigartigen Community werden.

Parkplatz

Sie haben bisher keine Gebote hinterlegt.

Zu den Auktionen

Sie haben bisher keine Favoriten gewählt, oder Ihre favorisierten Auktionen sind abgelaufen.

Zu den Auktionen

Laufende Auktionen

Kein Angebot gefunden?

Sie haben nicht das Richtige gefunden oder waren zu spät?
Die nächste Chance kommt bestimmt.

Aktuelle und kommende Auktionen
Abgeschlossene Auktionen
Auktions-FAQs
Informationen zum Fahrzeugverkauf
Fahrzeug zur Auktion einreichen
Auktions-FAQs
Unsere Marken

Keine Auktionen mehr verpassen?

Mobile Newsletter Pop-Up Form